GFFT-Event zum Agilen Testmanagement


Gastgeber: Dr. Gerd Große (GFFT)
Ort: Web-Session
Datum und Uhrzeit: 27.01.2021 von 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Einwahldaten anfordern: Per E-Mail oder telefonisch unter: +49 6101 95498-10

Agiles Testmanagement

In dem Insight-Vortrag  von Robert Ambrosch (Tricentis) erfahren Sie, welche speziellen Anforderungen agile Entwicklungsmethoden an das Testmanagement stellen. Wir präsentieren Ihnen die unterschiedlichen Konzepte, die Sie dabei unterstützen können und zeigen Ihnen, wie Sie gleichzeitig den Überblick bewahren.

Neu wollen wir Ihnen unser neues Format BOSS (Best of Success Stories) vorstellen, bei dem Unternehmen in ca. 7 Minuten eigene Success Stories einer Jury vorstellen. Nach der Vorstellung hat die Jury etwa 11 Minuten Gelegenheit, Fragen zu stellen, bevor die Success Story bewertet wird.

 

Agenda

 

15:30 – 15:40 Uhr

Begrüßung und Vorstellung der neuen Teilnehmer

Dr. Gerd Große, Vorstandsvorsitzender, GFFT e.V.

Holger Potthoff, Cognizant

15:40 -15:50 Uhr

Jahresplanung des GFFT Software Labs

  • Darstellung der neuen Angebote
  • Terminplanung
  • Ziele

Dr. Gerd Große, Vorstandsvorsitzender, GFFT e.V.

15:50 – 16:20 Uhr

Eingeladener Fachvortrag:

Herausforderungen und Lösungsansätze für das Agile Testmanagement

Robert Ambrosch, Presales Solution Architect, Tricentis

 

16:20 – 17:20 Uhr

BOSS – Best-of Success Stories

Jury:

Thomas Kowalski, VW Group

Doris Lippl, Deutsche Bank

Sascha Frank, Bosch

Christian Samtlebe, Miele & Cie. KG

Dr. Stefan Staudt, Trumpf

Julia Stumpenhagen, VW Financial Services

Axel Ziegler, KfW Bank

Matthias Schenk, Deutsche Kreditbank AG

 

Success Story 1: Alex Schladebeck, Bredex

Agiles Testmanagement: eine Blaupause

Success Story 2: Holger Potthoff, Cognizant

Erfolgreiche Digitalisierung bei Estée Lauder, auch mit QA-Automatisierung

Success Story 3: Robin Matz, Trimetis GFB

Testautomatisierung mit Selenium im agilen Testumfeld

17:20 – 17:30 Uhr

Abschluss und next Steps

Dr. Gerd Große, Vorstandsvorsitzender, GFFT e.V